Wohngebiet Sonnenrain, Hessental

Städtebaulicher Ideen- & Realisierungswettbewerb

 

Ausloberin
HGE mbH, Schwäbisch Hall

Wettbewerb
2014, Teilnahme

Größe
98 ha

Am Stadtrand von Schwäbisch Hall entsteht ein neues Wohnquartier ausgerichtet nach der Geometrie der Feldflur mit einer neuen Form eines Landparks, der sowohl Agrar- und Sportflächen wie auch Aufenthaltsbereiche unter Berücksichtigung hoher ökologischer Standards einbezieht. Ein geschwungener Loop als Lauf- und Fahrradparcour durchzieht das weite Areal und verleiht ihm eine unangestrengte und unverwechselbare Identität. Der Weg verbindet ein Aussichtsplateau auf einer ehemaligen Müllhalde und die Sportfelder. Räumliche Qualität erlangt das Gebiet durch das durchgängige Raster von Laub- und Obstbäumen, welches den Loop rahmt und zur Weite der Ackerflächen kontrastiert. Im Wohngebiet leitet ein Management aus Rinnen, Gräben und Rückhaltungen das Regenwasser in das Erdreich ein.