Landschaftspark Freiham, München

Landschafts- & freiraumplanerischer Wettbewerb in zwei Stufen

 

Ausloberin
Landeshauptstadt München

Wettbewerb
2016, Teilnahme

Größe
58 ha

Der Park definiert mit dem Entstehen eines neuen Stadtteils den klassischen Landschaftspark zeitgemäß unter ökologischen, ästhetischen und nutzerischen Aspekten. Ein Wegenetz mit rautenartiger Geometrie steht in spannungsvollem Kontrast zum orthogonalen Blocksystem des Städtebaus. Vielfältige Angebote von Sport-, Spiel-, Aktionsund gärtnerischen Bereichen gehören zum Programm des Parks. Es entsteht ein Landschaftspark von ausgewogenen Proportionen und kräftiger Konturierung, der mit großer Selbstverständlichkeit ein Ende der Stadt mit den Mitteln der Freiraumplanung im Westen von München formuliert.