Heidelberger Schloss, Heidelberg

Auswahlverfahren

 

Auftraggeber
Vermögen und Bau BW, Amt Mannheim

Architektur
Max Dudler

Wettbewerb
2009, 1. Preis

Fertigstellung
2012

Größe
3.000 qm

Mit dem neuen Besucherzentrum wird der Eingangsbereich zum Heidelberger Schloss und Park neu gestaltet. Die Außenanlagen des Besucherzentrums und der nach Osten anschließenden Sattelkammer bilden in Materialität, Funktion (Restaurantgarten) und Höhenstaffelung mit den Gebäuden ein zeitgemäßes Ensemble, während das zwischen Schlossgraben und Besucherzentrum gelegene Gartendenkmal des Stückgartens in Wegeführung und Bepflanzung dem historischen Entwurf folgt.