Entree Hambacher Schloss, Neustadt an der Weinstraße

Eingeladener Realisierungswettbewerb

 

Auslober
Stiftung Hambacher Schloss

Architektur
Max Dudler

Wettbewerb
2005, 1. Preis

Größe
1.6 ha

Hoch über der Rheinebene bilden das neue Entrée und das Restaurant unterhalb der Schlossruine mit der ringartigen Wegeführung, den Aussichtspunkten und Rampen eine gestalterische Einheit, die den schalenartigen Aufbau der denkmalgeschützten Burganlage sensibel herausarbeitet.