Museumspark Rüdersdorf, Rüdersdorf

Freiraumplanerischer Ideen- und Realisierungswettbewerb

 

Auslober
Rüdersdorfer Kultur GmbH

Wettbewerb
2016, 1. Preis

Größe
9,4 ha

Mit der Ertüchtigung des ehemaligen Bergschreiberamtes zu Museumsshops und Restaurant erfährt der Ort mit der ausgeprägten Topografie und dem Terrassengarten zum Mühlenfließ eine starke Aufwertung. Um dieser gerecht zu werden, schaffen eine neu gestaltete Treppenanlage und Sitzmauern aus Naturstein einen Platz von hoher Aufenthaltsqualität. Die elegante Rasenböschung bietet nicht nur Besuchern des Museums einen Ort zum Verweilen. Ein Rampenweg führt zu den tiefer gelegenen Wiesen am Mühlenfließ und verbindet so Museum und Museumspark.