Wohnen in der Katharina-von-Bora-Straße, München

Beschränkter Realisierungswettbewerb

 

Auslober
Stadtwerke München GmbH

Architektur
léonwohlhage

Wettbewerb
2014, 1. Preis

Größe
7.000 qm

In der Nähe des Königsplatzes in München entsteht in bester Stadtlage im Innern eines Blocks ein Bauprojekt für familiengerechtes Wohnen. Von der Katharina-von-Bora-Straße werden die Häuser über ein großzügiges, baum- bestandenes Entree mit Vorgärten und Sitzplätzen erschlossen. Über einer Tiefgarage bietet der nach Süden gelegene Wohnhof ein vielfältiges Angebot von Mietergärten, Spielflächen und bespielbaren Feuerwehrflächen in einer differenzierten Bepflanzung.