Wilhelmsburg Ulm, Ulm

Beschränkter Realisierungswettbewerb

 

Ausloberin
Stadt Ulm - Zentrales Gebäudemanagement

Wettbewerb
2016, 1. Preis

Größe
1,4 ha

Der offene Innenhof und das hermetische Festungsgebäude stehen in unmittelbarem Zusammenhang, es gibt keine Bezüge zum umgebenden Landschaftsraum. Das Konzept der Freianlagen trägt den Anforderungen und der gewünschten Flexibilität an die Nutzungen des Außenraums Rechnung. Es bewahrt die Größe und Übersichtlichkeit der Anlage, übernimmt nicht die aus der Architektur abzuleitende Symmetrie und Axialität auf die Fläche, sondern bricht die systembedingte Starrheit des Militärischen zugunsten der Offenheit des Zivilen und entspricht durch die Einfachheit der Gestaltung und der Materialität dem homogenen und rauen Charakter der Anlage.